Aktuelles

11.03.2018 Ohrdruf
Bei den Deutschen Crosslaufmeisterschaften im thüringischen Ohrdruf lief Annasophie Drees (VfL Löningen) bei der U18 auf den Silber-Platz. Zusammen mit Xenia Krebs und Celina Sill sicherte sich das Team ebenfalls die Deutsche Vizemeisterschaft.
Karoline Sophie Löffel (BV Garrel) belegte im selben Lauf einen sehr guten 6. Platz.



11.02.2018 Löningen
Beim 1.Fluchtlicht-Crosslauf in Löningen sicherte sich der Ausrichter VfL Löningen insgesamt vier Landestitel. Sicherlich nicht ganz unerwartet lief Annasophie Drees bei der U18 über 3.790 m zu einem weiteren Landestitel. Bereits nach der Einführungsrunde übernahm sie die Führung, die sie bis ins Ziel auf fast 30 Sekunden ausbaute. Als Fünfte folgte Xenia Krebs, die nur um 2 Sekunden den Bronzeplatz verpasste. Zusammen mit Lotta Meyer gewann das Trio dann auch den Mannschaftstitel der U18.
Lars Jedamzik konnte sein Glück kaum fassen als er bei der Siegerehrung als Sieger der Langstrecke Männer M45 aufgerufen wurde. Zusammen mit Theo Holtkamp (als 5. der M40) und Jörg Zeeden (3. der M45) sicherte sich das Seniorentrio dann auch noch den Mannschaftstitel in der M40/45.


02.02.2018 Aktualisierte "ewige" Kreisbestenliste online
Heiner Göttke hat mit Stand zum 31.12.2017 die "ewige" Kreisbestenliste der Männer und Frauen aktualisiert. Diese ist unter Bestenlisten und Rekorde nun abrufbar.
Herzlichen Dank an Heiner für die Datenpflege !


27./28.01.2018 Hannover
Auch bei U16- und U20-Landesmeisterschaften waren die Leichtathleten des Kreises Cloppenburg erfolgreich. Wiederum konnten sie fünf Landestitel erringen.
Eine große Überraschung lieferte Torben Prepens (TV Cloppenburg) bei seiner Landesmeisterschaftspremiere ab. Als Sechsschnellster über die 60 m Hürdenstrecke angereist, pulverisierte der 13-jährige seine bisherige Bestleistung und siegte im Finale der M14 nach 9,73 sec. Ebenfalls zum ersten Mal in ihren jungen Läuferkarriere errang Carolin Hinrichs (VfL Löningen) einen Landestitel. Am späten Sonntagnachmittag lief sie in 7:09,52 min zum 2.000 m Titel der W14. 
Ihren dritten Landestitel holte Annasophie Drees (VfL Löningen) über 1.500 m bei der U20 in einer Zeit von 4:45,53 Minuten.
Zwei weitere Siege auf Niedersachsenebene konnte Talea Prepens (TV Cloppenburg) bei der U20 erringen. Nach einem Vorlaufsieg in 7,66 sec steigerte sich die 16-jährige Schülerin im 60 m-Finale auf hervorragende 7,61 sec. Zudem konnte sich Talea in einem technisch einwandfreien Rennen mit 8,77 sec im 60 m Hürdensprint durchsetzen.


20./21.01.2018 Hannover
Fünf Landestitel brachten die Leichtathletinnen des Kreises Cloppenburg vom Wochenende in Hannover mit nach Hause. Talea Prepens (TV Cloppenburg) entschied den 60 m Sprint (7,66 sec EL/ 7,62 sec VL) und den Weitsprung mit 5,73 m für sich. Annasophie Drees (VfL Löningen) gewann neben den 1.500 m (4:51,80 min) 
auch die 3.000 m (10:29,59 min). Xenia Krebs (VfL Löningen) siegte über die 800 m Strecke in 2:15,07 min. Glückwünsche an die Landesmeisterinnen!

15.01.2018 Bremen
Bei den Landeswinterwurfmeisterschaften konnten zwei Athlet/innen aus dem Kreis Cloppenburg Landestitel für sich entscheiden.
Jens-Philipp Engelmann (SV Molbergen) gewann den Diskuswurf der Männer mit einer Weite von 44,46 m. Im Diskuswurf der Frauen erreichte Mareike Maaß (STV Barßel) mit 40,70 m ebenfalls Rang 1. Gratulation an die Landesmeister!


31.12.2017 Aktuelle Kreisbestenliste sowie Kreisrekordliste 2017 online
Armin Beyer hat die aktuelle Kreisbestenliste sowie die Kreisrekordliste für das Jahr 2017 fertiggestellt.

Vielen Dank dafür!
Als html-Dateien sind sie unter Bestenliste und Rekorde abrufbar. Erstmalig wird die Bestenliste nicht als Druckversion, sondern nur als Datei den Vereinen zur Verfügung gestellt. Unter dem folgenden Link öffnet sich die Bestenliste als pdf-Datei in gewohnter Form mit Fotos:
Kreisbestenliste 2017

Der Vorstand des NLV-Kreises Cloppenburg wünscht allen Leichtathleten und Leichtathletinnen sowie Eltern und Förderern einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2018 und eine erfolgreiche Saison.



06.12.2017 Talea Prepens bei Wahl des Leichtathleten des Jahres 2017 nomminiert
Logo DLV NikeDas WM-Jahr 2017 ist Geschichte. Ob beim Saison-Höhepunkt in London, der Hallen-EM in Belgrad oder bei den Nachwuchsmeisterschaften der U20 und U18 in Grosseto und Nairobi: Die deutschen Leichtathleten haben in den vergangenen Monaten für Topleistungen und Gänsehaut-Momente in Serie gesorgt. Der DLV lässt abstimmen: Wer sind Ihre "Leichtathleten des Jahres" 2017? 

Wählen Sie Ihre „Leichtathleten des Jahres“ sowie Ihre "Jugend-Leichtathleten des Jahres" aus den nomminierten Athleten. Hier können die jeweiligen Kurzportäts eingesehen werden:
https://www.leichtathletik.de/nationalmannschaft/auszeichnungen/leichtathleten-des-jahres/die-nominierten-2017/
Hier kann abgestimmt werden:
https://www.leichtathletik.de/nationalmannschaft/auszeichnungen/leichtathleten-des-jahres/abstimmung-2017/

13.11.2017 Kadernominierungen
Vor wenigen Tagen wurden die offiziellen Kaderlisten des DLV und NLV veröffentlicht.
Für den VfL Löningen sind folgende Athletinnen und Athleten berufen:
Den Sprung in den DLV "Perspektivkader" schaffte Hindernisläuferin Lea Meyer, die in 2017 die drittschnellste deutsche Läuferin über diese Distanz war. Der Perspektivkader ist auf eine Olympiateilnahme 2020 oder 2024 ausgerichtet. In die Landeskader D3 und D4 berief der NLV Alissa Lange, Annasophie Drees, Erik Siemer und Neuzugang Xenia Krebs. In dem D1/D2 Kader, der auf Bezirksebene betreut wird, stehen Jasmain Engelmann, Mona Böhmann sowie die Zwillinge Carolin und Sophie Hinrichs.
Für den TV Cloppenburg konnten sich folgende Athletinnen und Athleten qualifizieren:
Der DLV hat mit Sprinterin Talea Prepens eine weitere Athletin aus dem Kreis Cloppenburg in den Bundeskader berufen. Die U18-Weltmeisterin und Europas Schnellste über 200 m und zweifache Deutsche Meisterin führt die Deutsche Bestenliste 2017 sowohl über die 100 m als auch über die 200 m an. Damit gehört Talea dem Nachwuchskader NK 2 an. Ihr Bruder Torben Prepens und Ese Wema schafften beide den Sprung in den D1/D2 Landeskader.
Der SV Molbergen stellt mit Marie Götting eine Athletin für den D3 Kader und Läufer Marek Horand (BV Garrel) gehört ebenfalls dem D1/D2-Kader an.
(C) NLV Kreis Cloppenburg e.V. 2018     Impressum  |   Adminbereich